Spiritualität

Für jeden Menschen bedeutet es etwas anderen, spirituell zu sein. Dies ist teilweise von der Religion und dem Kulturkreis in dem man lebt abhängig. Allerdings muss ein Mensch, der an Gott glaubt oder religiös ist, nicht zwingend spirituell sein. Ein Atheist, also jemand der nicht an Gott glaubt, kann dennoch spirituell sein. Viele Menschen fühlen sich mit einer höheren Macht verbunden, selbst dann, wenn sie nicht religiös oder gläubig sind.

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart

Dies ist der Buchtitel von Eckhart Tolles bekanntestem Buch. ‚Jetzt! Die Kraft der Gegenwart‘ ist ein New York Times Bestseller, der in 33 Sprachen übersetzt wurde. Vielen Menschen geht es schlecht, weil sie mit ihrer Gegenwart, der Zukunft, ihren Gedanken und ihrem inneren Frieden hadern. Wenn der Verstand an negativen Dingen, bzw. Dingen anhaftet, die …

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart Weiterlesen »

Spiritualität

Spiritualität – was versteht man darunter?

Die Spiritualität hält immer mehr Einzug in unser Leben. Aber was bedeutet es überhaupt, spirituell zu sein? Muss man, um ein spiritueller Mensch zu sein, an Gott glauben? Hat es überhaupt etwas mit Religion zu tun oder doch eher mit Esoterik? Auf diese Fragen und mehr soll es im heutigen Beitrag eine Antwort geben. Jeder …

Spiritualität – was versteht man darunter? Weiterlesen »

buddhistische geisteshaltung

Was ist eine buddhistische Geisteshaltung?

Im Buddhismus spielt die Achtsamkeit eine sehr große Rolle. Nur durch sie ist es möglich, eine buddhistische Geisteshaltung zu erreichen. Aber was versteht man überhaupt darunter, wie erlangt man sie und muss man dafür zwingend einen religiösen Glauben haben? Bei der Achtsamkeit geht es um die Akzeptanz jedes Moments, unabhängig davon, ob es sich um …

Was ist eine buddhistische Geisteshaltung? Weiterlesen »

Achtsamkeit Buddhismus

Achtsamkeit Buddhismus wird oft missverstanden

Moderne Achtsamkeit und Buddhismus? Seit einigen Jahren sprießen die Angebote für Achtsamkeitskurse geradezu wie Pilze aus dem Boden. Aber ist Achtsamkeit wirklich ein neues Konzept? Auch wenn Achtsamkeit aktuell scheinbar ein Trendwort zu sein scheint, findet sie ihren Ursprung im Jahre 500 v. Chr. Wer war Buddha? Siddharta Gautama, besser bekannt als Buddha, lebte um …

Achtsamkeit Buddhismus wird oft missverstanden Weiterlesen »

Pin It on Pinterest